Weihnachten 2022, Kaunas und Ketrzyn

Die letzten Wochen des Jahres standen – wie schon das gesamte Jahr seit März - ganz im Zeichen der ukrainischen Flüchtlingshilfe. In unserer Region erhielten und erhalten vielen Kriegsflüchtlinge Kleidung, Spielsachen, Möbel und Dinge des täglichen Bedarfs von Kinderhaus Europa e.V.

Dennoch startete rechtzeitig vor Weihnachten ein Transport Richtung Litauen. Darin befanden sich dringend benötigte Möbel für die Partnerorganisation in Kaunas. Aber auch genügend Bekleidung und Spielsachen, nicht nur für die vielen Kindergruppen in den Heimen der Organisation, sondern auch für viele ukrainische Flüchtlingskinder in der Region. Auch konnten viele Süßigkeiten für die Weihnachtspäckchen entladen werden.

Das Team von Chefin Loreta stand wie immer mit genügend Helfern parat, so dass innerhalb 1 Stunde alles abgeladen war. Im Anschluss fand ein gemeinsames Essen statt und Kinderhaus Europa e.V. wurde ein speziell gefertigtes Stück Baumkuchen übergeben. Dieses wurde nach Rückkehr von der Fahrt stellvertretend Herr Stöcker aus Dieburg übergeben.

Nach dieser Tour wurde der Bischof von Ketrzyn besucht. Hier konnten auch einige Pakete mit Kleidung, Haushaltswaren und Spielsachen übergeben werden. Die zu betreuenden Kinder erhielten selbstverständlich die gleichen Süßigkeiten wie alle anderen Kinder.

Die Süßigkeiten stammten aus Spenden der Landfrauenvereinigung mit Sabine, Bianca, ebenso Spende von Susanne, der Firma W. Krämer und vielen anderen Spendern.
Für die Cookies und Kuchen bedanken wir uns herzlich bei Herrn Stöcker und seinem Team von California Cookies!
(california-cookies.com)
Allen anderen (Süßigkeiten-) Spendern gilt unser Dank ebenso!

Hier haben wir Hilfe geleistet: Bosnien-Herzegowina Mazedonien Georgien Iran Polen Rumänien Kroatien Litauen
zum Download klicken...