Tel: +49 (0)89 - 69 25 95 8

Erneuter Hilfstransport nach Litauen

Unsere litauische Partnerorganisation „Ištiesk pagalbós ranką“ hatte eine große Wunschliste per Email geschickt. Die Liste war so umfangreich, dass wir gar nicht alles vorrätig hatten bzw. haben. Unsere Transportkapazität war bis auf den kleinsten Platz ausgebucht. Es waren viele Einrichtungsgegenstände für die Kinderbetreuungseinrichtungen, aber auch für arme Familien in der Gegend um Kaunas. Der Transport wurde wieder vorzüglich durch unser litauisches Kinderhaus Europa e.V. Mitglied Edita organisiert. Alle Kartons mit Bekleidung und Spielsachen waren perfekt beschriftet und nach Größe und/oder Alter sortiert.

Die Chefin der Hilfsorganisation in Kaunas, Frau Loreta und ein Teil ihres Teams empfing uns in einem ihrer Heime und gemeinsam wurde abgeladen und eingelagert bzw direkt zusammengebaut. Als Dolmetscherin fungierte diesmal Kristina, eine Mitarbeiterin der dortigen Berufsfeuerwehr und die Schwägerin von Frau Loreta.
Mit vereinten Kräften und ohne technische Hilfsmittel – wie beim Beladen des Anhängers in Deutschland mit Hilfe eines Traktors mit Palettengabel – konnte das schwere Tischfußballspiel in den 1. Stock des Gebäudes gebracht werden.
Das Spiel spendete eine Familie aus Mühltal, dafür nochmals Dankeschön!

Auf der Rückfahrt nach Deutschland erreichten uns schon erste Bilder mit den verteilten Spenden. Diese haben wir gleich an Spender in Deutschland weitergeleitet. Das ihre Sachspenden schnell wieder neue Besitzer gefunden haben, hat alle sehr gefreut.

Die noch nicht gelieferten „Wünsche“ werden wir sobald wie möglich nachliefern.

Atsisprašome, mes grįšime – Auf wiedersehen, wir kommen wieder!

Hier haben wir Hilfe geleistet: Bosnien-Herzegowina Mazedonien Georgien Iran Polen Rumänien Kroatien Litauen